Startseite
Firmengeschichte
Produktübersicht
Stahlbetondielen
Stahlbetonstürze
Schachtbauteile
Landschaftsbau
Hohlsteindecke
Download
Unser Standort
Kontakt
Impressum

       ab

       Bestandteile:             

  • Abdeckung Kl. B / PKW - befahrbar , Kl. D / LKW befahrbar
  • Schachthals:  h= 60 cm
  • Schachtring:  h=  50 cm mit bruchrauer Öffnung DN 150 (oben) (Einschachtausführung)
    bzw. bruchrauer Öffnung oben und Überlauf mittig für Zweischachtausführung
  • Schachtring:  h=  50 cm mit Einlauf mittig für Zweischachtausführung
  • Schachtringe: h= 25 oder 50 cm (Anzahl je nach Nutzvolumen )
  • Schachtboden: h= 50 cm

       Maße:

  • Innenmaß:   1000, 1500 oder 2000 mm 
  • Außenmaß: 1200, 1700 oder 2200 mm

      Zusatzleistungen:

  • Anlieferung durch Spedition - Preis nach Entfernung und Menge.
  • Setzen der Betonteile in vorhandener Baugrube (Kranleistung - keine Bauleistung).

        Vorbereitungen durch den Bauherren:

  • Aushub einer Grube - Durchmesser  je nach Schachtringdurchmesser + Montagebreite (Einbautiefe beachten)
    - Schachtboden glätten - Steine entfernen - auffüllen mit Kiesschicht.

        Montage:

  • Der Spediteur setzt das Bodenteil in die vorbereitete Grube. Die obere Ringfuge wird angefeuchtet,
    mit PU-Schaum ausgeschäumt und der nächste Ring draufgesetzt. Nach der Montage der benötigten
    Anzahl Ringe folgt der Schachthals (Konus) und die statisch benötigte Abdeckung.
  • 0,75 Liter Doseninhalt ergibt ca. 35 - 40 Liter Schaum, Aushärtung in etwa. 3 Stunden bei 20° C.

        Gütenachweis:

  • Prüfprotokoll zur Wasserundurchlässigkeit und Zertifizierung der Schachtringe liegt vor.

         Lieferzeit:

  • Sofort bis zu 5 Tage nach Auftragserteilung.

 

.